Wurmlos

March 13, 2018

Anwendungsgebiete

 

- bei der Prophylaxe gegen Wurmbefall

 

Dosierung: 

 

Je 5 kg Gewicht 2,5 g bzw. ½ TL. 

 

Die benötigte Kräutermenge wird in der selben Menge Wasser aufgelöst, ca. 5 Minuten quellen lassen. So kann man die Kräuter unter das Futter geben. Kräutermischungen werden immer Kurweise eingesetzt.

Bei Welpen nach 14 Tagen wiederholen. Danach im Rhythmus von 4 Monaten jeweils eine 8 Tage-Kur.

 

Beschreibung: 

Es gibt keine wurmfreien Heimtiere. Diese strukturreiche Mischung mit vielen Vitaminen sowie Scharf- und Bitterstoffen und ätherischen Ölen sorgt für eine stabile Darmflora und stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte Ihres Heimtieres bei Würmern. Dies wird dadurch erreicht, dass die Pflanzenstoffe ein Milieu schaffen, in dem sich Würmer nicht sonderlich wohl fühlen.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Schlagwörter