Magenwohl

March 13, 2018

Anwendungsgebiete

 

- zur Stärkung der Magenfunktion

- zum Schutz der Magenschleimhaut

 

Dosierung: 

 

Je 5 kg Gewicht 2,5 g bzw. ½ TL 

 

Die benötigte Kräutermenge wird in der selben Menge Wasser eingeweicht, ca. 5 Minuten quellen lassen. Unters Futter geben. Kräutermischungen werden immer kurweise eingesetzt. Bei akuten Erkrankungen reicht eine Kur von 2 Wochen. Chronische Erkrankungen benötigen mindestens 4-6 Wochen, eventuell noch länger, um eine dauerhafte Verbesserung zu erreichen.

 

Beschreibung: 

Die Magenwohl Kräutermischung enthält eine gute Kombination aus strukturreichen Kräutern sowie vitaminreichen und nährstoffreichen Früchten und Samen. Besonders die Luzerne enthält viele Inhaltsstoffe (z.B. Kalzium und Saponine), die als Säurehemmer wirken. Kräuter, wie Leinsamen, Kamille, Schwarzkümmel und Pfefferminze wirken entzündungshemmend und können die Magenschleimhaut pflegen und beruhigen.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Schlagwörter