Taurin

March 12, 2018

Anwendungsgebiete

 

- Unterstützung des Zellstoffwechsels

- reguliert Flüssigkeit in den Körperzellen

- mobilisiert Abwehrkräfte

 

Dosierung: 

 

Hunde 100mg - 500mg täglich

(500mg entspricht 1 Dosierlöffel)

 

Beschreibung 

Der Taurinbedarf ist abhängig von Alter, Lebensumständen, Zustand, Gewicht und Energiebedarf des Hundes.

Taurin kann durchgehend oder als Kuranwendung gefüttert werden.

Eine Überdosierung ist nicht möglich!

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Schlagwörter