Für so viele Hunde ist Silvester der Horror. Genau wie die Tage davor. Und wenn der Hund leidet, leidet auch der Mensch. Das kann 2020 endlich anders werden und die Natur kennt die Lösung! Das Silvesteröl erfreut sich großer Beliebtheit bei Besitzern von Angsthunden und Hunden mit Silvester-Panik. Starte jetzt, damit das Öl bis zum Jahreswechsel seine Wirkung entfaltet. Es handelt sich um einen echten Vollspektrum-Hanfextrakt mit der richtigen Dosierung ätherischen Melissenöls.

SILVESTER ÖL GEGEN ANGST U STRESS

€ 24,99Preis
Größe
  • Vollspektrum-Hanfextrakt: 50 ml

     Natives Hanföl aus Deutschland: 50 ml

     ätherisches Melissenöl

  • Eine übergreifende Rolle für draußen und drinnen kann dabei unser Silvester-Öl spielen. Das hochwertige Öl nutzt die ausgleichende Wirkung des Nutzhanf, um dem Hund innere Ruhe zu geben. Sie docken an das körpereigene Endocannabinoid- System an und sind damit in der Lage, das Nervensystem zu regulieren. Stress und Angstgefühle können so nicht mehr die Oberhand gewinnen. Das Öl hat keine sogenannte psychoaktive Wirkung. Silvester-Öl von Waldkraft dimmt deinen Hund nicht künstlich herunter – es wirkt angstlösend und entspannend und damit lässt es sich natürlich auch wohlig pennen. So kann euer Familienoberhaupt selbst an Silvester seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen. Wichtig dabei: Es genügt nicht, zwei Tage vor dem Jahreswechsel damit anzufangen. Bis die entspannenden Eigenschaften zutage treten, kann es je nach Hund Tage bis Wochen dauern. Auch ist es hilfreich, zunächst mit einem Tropfen pro Tag zu beginnen und das Öl langsam auf die individuelle Dosis nach oben anzupassen. Dafür braucht es etwas Zeit. Jetzt weißt du auch, warum wir uns schon im November über Silvester Gedanken machen – obwohl ja selbst Weihnachten noch ein bisschen im Dunkel liegt. Jetzt ist die beste Zeit, um die Weichen für einen gelassenen Jahreswechsel zu stellen.