Erdige Töne, samtiger Griff, stabile Qualität – all das und mehr sind die Produkte aus unserer neuen Hundezubehör-Reihe LUCCA. Feinstes Rindnappaleder bildet die Grundlage für dieses Hundehalsband, das nicht nur besonders weich und anschmiegsam ist, sondern vor allem durch seine geschmackvolle Gestaltung überzeugt. Angelehnt an die Farbenwelt der Toskana vermittelt es eine Atmosphäre von entspannter Leichtigkeit und erinnert an die sonnendurchfluteten Landschaften Norditaliens, ihre mild-romantische Natur und die wunderschöne Architektur mit ihren gedeckten Fassaden. Durch die schonende Färbung bleibt der individuelle Charakter des Leders erhalten, während die doppelte Ziernaht farbige Akzente setzt und das Halsband zu einem unaufdringlichen, aber stilvollen Hingucker macht. Hinweis: Bei diesem Leder kann es unter Umständen zu leichten Abfärbungen kommen.

HALSBAND LUCCA

€ 49,90Preis
Farbe
Größe
    • besonders weiches Rindnappaleder
    • mit Schlüsselanhänger
    • Made in Germany
    • Hinweis: Bei diesem Leder kann es unter Umständen zu leichten Abfärbungen kommen

    Material

    • Obermaterial: Rindsleder
    • Untermaterial: Rindsleder
  • Idealerweise messen Sie den Halsumfang (A) des Hundes mit einem flexiblen Maßband, welches Sie um die Halsmitte legen. Das Maßband sollte eng anliegen, den Hund aber nicht beengen. Etwa eine Fingerbreite Luft sollte zwischen Maßband und Hund bleiben. Die jeweiligen Angaben zur Verstellbarkeit unserer Halsbänder und Halsungen überlappen in der Regel ein wenig. Damit ist sichergestellt, dass Sie für eine optimale Passform nicht zwangsläufig das erste oder letzte Loch nehmen müssen. Sollte der Halsumfang Ihres Hundes am oberen Ende der angegebenen Maße liegen, können Sie alternativ die nächste Größe wählen. Dies empfiehlt sich insbesondere bei noch im Wachstum befindlichen Hunden.

    Unsere Halsbandgrößen (z.B. Gr. 30) beziehen sich auf die Gesamtlänge des verwendeten Materials, ohne Berücksichtigung der Schnalle bzw. des Dornverschlusses. Hinsichtlich der Verstellmöglichkeiten ist zu beachten, dass der erste Wert auf die kleinste und der zweite Wert auf die größte Verstellmöglichkeit verweist.